jahnna Neun, Tusche

jahnna PDF Erhabensein, Icon

Übung zum Erhabensein

Beginne diese Übung an dem für dich liebevollsten, wohligsten, lebendigsten Ort deines alltäglichen Lebens. Zünde, wenn du es magst, eine Kerze in einem farbigen Teelichtglas für dich an, sprich dieses Gebet und öffne dein Herz, deinen inneren Raum, für die Eine Lebendigkeit, die alles ist und wirkt.

Geliebtes Leben,

Dir öffne ich mein Herz,
ich spüre Dich im Körper und in der Seele.

Alles, was ich tue, tust Du durch mich.

In Dir bin ich mit aller Lebendigkeit verbunden,
Dir bin und bleibe ich für immer zugewandt,

dein dich liebender Körper, dein dich liebender Seelengeist.

Finde die Lebendigkeit in dir! Als wahres, wirkliches Erleben. Als Licht, das alle Dunkelheit in sich trägt. Als Weite, in der jede Enge nur ein Stein im Wasser ist. Als feines Schwingen, das jeden körperlichen Ausdruck durchklingt. Notiere diesen Zeitpunkt des Erlebens als Beginn und gehe achtsam, tatkräftig, mitfühlend, wirkungsvoll, innerlich lächelnd in den Tag. Wirke, spreche, agiere, werke, sei, begegne, tue die kleinen und großen Schritte, die das Leben, die du dir aufträgst, und gib bei allem, was ist und geschieht, deinen inneren Raum nicht wieder her.

Wenn du dich umfangen bemerkst: öffne dich innerlich erneut, siehe den inneren, äußeren und körperlichen Umstand, der dir entgegensteht, und notiere das Geschehene. So lernst du deine Schatten, dein Ungeklärtes, kennen.

Wiederhole diese Übung an jedem neuen Tag. Wie lange lebst du dem Leben zugewandt? Wie lange dauert es, bis du dich selbst erneut vergisst?

PS: Beginne jede Übung des Lebens aus Freude heraus ;-)

zurück B, Tuscheerhaben Trennstrich senkrecht E, Tusche das Selbst Trennstrich senkrecht A, Tusche Wer bin ich? Trennstrich senkrecht B, Tusche selbstverwirklicht Trennstrich senkrecht C, Tusche Bestimmung Trennstrich senkrecht D, Tusche Neue Zeit

veröffentlicht am 8.4.2017, letzte Änderung am 27.5.2017 um 13:00 Uhr

jahnna – das Buch der Menschen, schräg, Foto

jahnna – Buch der Menschen

50 Übungen für Körper, Sinne, Spüren, Fühlen, Denken, Wollen und Sein

Christoph Steinbach und Jaipur
412 Seiten, gebunden, mit 22 Zeichnungen des Verfassers
22,98 € versandkostenfrei in DE, +2,99 € für AT und CH

jahnna Pfeil G, Tusche zum Buch

jahnna Sternchen A, Tuschejahnnajahnna Strichmännchen AC, TuscheOnline-Buch der Menschen

jahnna Weiter G, Tusche jahnna Fragezeichen P, Tusche jahnna Stufen A, Tusche jahnna Info, Tusche

jahnna Sternchen X, Tuscheerleben  jahnna Sternchen B, Tuscheerkennen  jahnna Sternchen E, Tuscheerinnern  jahnna Sternchen P, Tuscheerwachen  jahnna Sternchen H, Tuscheerschaffen  jahnna Sternchen C, Tuscheerhaben  jahnna Sternchen J, Tuscheerlöst  jahnna Sternchen O, TuscheBlog  jahnna Sternchen G, TuscheGespräch  jahnna Sternchen I, Tuscheüber